1. Wetter

Die Wettervorhersage für NRW, Deutschland und die ganze Welt.

Aktuelles Wetter Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 5
      0
      3
      1
      4
      3
      3
      2
      4
      -1
      4
      -2
      3
      2
      3
      -1
    • 17 km/h
      17 km/h
      11 km/h
      13 km/h
      11 km/h
      15 km/h
      13 km/h
      9 km/h
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 06.12.2021

    -2°C
    4°C
    • 60%
    • 3,6mm
    vormittags
    3°C
    nachmittags
    4°C
    abends
    3°C
  • Dienstag, 07.12.2021

    2°C
    6°C
    • 20%
    • 0,1mm
    vormittags
    4°C
    nachmittags
    6°C
    abends
    3°C
  • Mittwoch, 08.12.2021

    3°C
    7°C
    • 20%
    • 0mm
    vormittags
    6°C
    nachmittags
    7°C
    abends
    4°C
Vorhersage für die kommenden Tage Nordrhein-Westfalen
  • Do, 09.12.2021

    1°C
    5°C
    • 60%
    • 0,6mm
  • Fr, 10.12.2021

    1°C
    5°C
    • 30%
    • 0,1mm
  • Sa, 11.12.2021

    1°C
    6°C
    • 90%
    • 2mm
  • So, 12.12.2021

    3°C
    8°C
    • 90%
    • 2,7mm
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen Temperaturverlauf
Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)
sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 06.12.21, 10:28 Uhr

Anfangs noch örtlich Glätte. Wechselnd, später stark bewölkt, trocken. In der Nacht zum Dienstag von Westen Schneefälle und Glätte.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Zunächst macht sich heute schwacher Zwischenhocheinfluss in Nordrhein-Westfalen bemerkbar, bevor in der Nacht zum Dienstag von Westen her ein Tiefausläufer übergreift.

SCHNEE/GLÄTTE:

Anfangs besonders im Bergland noch örtlich Glätte durch überfrierende Nässe.

In der Nacht zum Dienstag von Westen aufkommende Niederschläge, die in tieferen Lagen zunächst als Schnee fallen und im weiteren Verlauf in Regen übergehen. Hier zeitweise Glätte durch etwas Schnee oder Schneematsch. Im Bergland etwa oberhalb 200 - 300 m Neuschneemengen von 1 bis 5 cm, in Staulagen teils um 7 cm. Bis zum Morgen steigt die Schneefallgrenze im Westen und der Mitte auf Werte um 400 m. Im Tagesverlauf überall Tauwetter.

FROST:

Heute im Bergland zunächst noch leichter Frost zwischen 0 und -2 Grad. In der Nacht zum Dienstag vor allem im Bergland erneut leichter Frost. WIND:

In der Nacht zum Dienstag in Gipfellagen vereinzelt starke Böen um 55 km/h (Bft 7).

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 06.12.21, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Sb