Die Wettervorhersage für NRW, Deutschland und die ganze Welt.

Aktuelles Wetter Wetter für Nordrhein-Westfalen
in Kooperation mit
  • Vorhersage region Tag
    • 23
      13
      21
      13
      24
      13
      22
      13
      23
      13
      23
      14
      22
      13
      21
      13
    • 7 km/h
      7 km/h
      6 km/h
      9 km/h
      6 km/h
      7 km/h
      9 km/h
      6 km/h
3-Tage Prognose für Nordrhein-Westfalen
  • Heute, 05.08.2021

    14°C
    23°C
    • 70%
    • 1,4mm
    vormittags
    19°C
    nachmittags
    23°C
    abends
    20°C
  • Freitag, 06.08.2021

    16°C
    23°C
    • 70%
    • 5,2mm
    vormittags
    19°C
    nachmittags
    23°C
    abends
    20°C
  • Samstag, 07.08.2021

    15°C
    23°C
    • 70%
    • 4,3mm
    vormittags
    20°C
    nachmittags
    23°C
    abends
    19°C
Vorhersage für die kommenden Tage Nordrhein-Westfalen
  • So, 08.08.2021

    14°C
    21°C
    • 60%
    • 4,3mm
  • Mo, 09.08.2021

    14°C
    21°C
    • 60%
    • 5,1mm
  • Di, 10.08.2021

    14°C
    23°C
    • 60%
    • 0,5mm
  • Mi, 11.08.2021

    14°C
    26°C
    • 20%
    • 0mm
Höchstwerte und Tiefstwerte in Nordrhein-Westfalen Temperaturverlauf
Aktuelle Verteilung der Niederschlagsfelder Niederschlagsradar Nordrhein-Westfalen

Das Radarbild zeigt Ihnen die Verteilung der Niederschlagsfelder der letzten 2 Stunden im 5-Minuten-Intervall. Die verschiedenen Farben kennzeichnen dabei die Intensität des Niederschlages.

sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)
sehr gering
gering
mäßig
stark
sehr stark
extrem (Hagel)

Warnlagebericht für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 04.08.21, 20:28 Uhr

Nachts abklingende Schauer, örtlich Nebel. Am Donnerstag im Tagesverlauf Schauer und Gewitter, im Norden teils unwetterartig.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Nordrhein-Westfalen liegt bei schwachen Luftdruckgegensätzen im Einflussbereich von mäßig warmer und zu Schauern und Gewittern neigender Meeresluft.

GEWITTER/STARKREGEN/WIND:

In der ersten Nachthälfte einzelne Gewitter die sich zusehends abschwächen. Ab Donnerstagvormittag erneut auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit mit örtlich eng begrenzt auftretendem Starkregen mit Mengen zwischen 15 und 25 l/m² in einer Stunde sowie Böen um 55 km/h (Bft 7). Vom Münsterland bis nach Ostwestfalen erhöhte Gefahr von UNWETTER durch Gewitter mit Starkregen mit Mengen zwischen 25 und 40 l/m² in einer Stunde, vereinzelt auch um 50 l/m² in mehreren Stunden.

NEBEL: In der Nacht zum Donnerstag und Donnerstagfrüh stellenweise Nebel, örtlich mit Sichtweiten unter 150 Meter.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 05.08.21, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Felix Dietzsch